Ausflug zum Landesmuseum Natur und Mensch

20160907_113344Am Mittwoch, dem 07.09.2016 ist die Klasse L 5-6 mit Frau Schwarz nach Oldenburg ins Landesmuseum für Natur und Mensch gefahren. Dort wollten sie noch mehr über das Thema „Steinzeit“ erfahren. Dazu ging folgender Beitrag der Klasse ein:

Wir haben uns alle morgens in Essen am Bahnhof getroffen. Von dort sind wir mit der Nordwestbahn nach Oldenburg zum Hauptbahnhof gefahren. Das war richtig toll, für manche von uns war es die erste Zugfahrt ihres Lebens. In Oldenburg sind wir zu Fuß zum Museum gegangen, das dauerte ungefähr 15 Minuten und war bei dem schönen Wetter wirklich super. Man musste nur ganz schön aufpassen, dass man vom Gehweg nicht auf den Radweg trat, es waren sehr viele Fahrradfahrer unterwegs! Im Museum haben wir zunächst in der Cafeteria gefrühstückt, wir waren nämlich ganz schön hungrig. Dann ging es los: Hannes (so hieß der nette Mann, der uns durch die Ausstellung geführt hat) ist zu Beginn mit uns in den Raum der „schwebenden Steine“ gegangen und hat uns erklärt, wie die Feuer- und Granitsteine zu uns gekommen sind – nämlich durch Gletscher. Außerdem haben wir erfahren, dass die Nordsee vor 10.000 Jahren noch Land war, auf dem Mammuts lebten. Hannes hat uns sogar den versteinerten Backenzahn eines Mammuts gezeigt! Im nächsten Raum haben wir Waffen der Steinzeitmenschen gesehen und Hannes hat gezeigt, wie man mit einem Feuerstein und einem Pyrit Feuer machen kann. Zum Schluss sind wir in den Werkraum gegangen. Dort konnten wir selbst aus Schiefer, Leder und Federn einen Talisman herstellen. Diese Ketten sind total schön geworden und die Arbeit hat wirklich viel Spaß gemacht. Wir durften im Werkraum auch noch den Mahlstein ausprobieren, mit dem wir aus Weizen Mehl gemahlen haben. Außerdem gab es auch noch ein Gerät, mit dem Löcher in Steine gebohrt werden konnten.

20160907_101757 20160907_105700 20160907_111010 20160907_111505 20160907_112714

Am Ende haben wir noch ein gemeinsames Foto gemacht und sind durch den Sonnenschein wieder zurück zum Bahnhof gegangen. Dort hatten wir noch ein bisschen Zeit, bis der Zug abfuhr, deswegen haben wir uns noch ein kühles köstliches Eis gekauft. Das war lecker! Am Bahnhof in Essen wurden wir dann von unseren Eltern wieder abgeholt. Es war ein spannender und richtig schöner Tag mit der ganzen Klasse!!!

Fahrsicherheitstraining mit dem Bus

IMG_9749Auch in diesem Jahr übte Alfons Winkeler vom Polizeikommissariat Löningen mit den Schülerinnen und Schülern mit einem von der Firma Hanekamp zur Verfügung gestellten Bus. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1- 4 trainierten das Ein- und Aussteigen und richtiges Verhalten im Bus.

IMG_9730 IMG_9733 IMG_9741

 

 

 

 

 

Elternabend

IMG_9714Auf dem gut besuchten Elternabend am 29.8.16 wurden die Eltern über die möglichen beruflichen Perspektiven für Schülerinnen und Schüler von Förderschulen informiert. Dazu hatte die Schule die Dipl. Sozialpädagogin Frau Schnipper, Mitarbeiterin  für berufliche Förderung und Integration vom Meyer-Hof sowie der Initiative Inklusion vom Kultusministerium eingeladen. Sie gab einen umfassenden Überblick über die vielen Unterstützungsmöglichkeiten vom Übergang von der Schule in das Arbeitsleben. Als Dankeschön für den sehr informativen Vortrag, der den Eltern eine überaus positive und Mut machende Zukunftsperspektive vermittelte, übergab Frau Krassen ihr einen Blumenstrauß.

IMG_9722 IMG_9724

Sitzung des Fördervereins

IMG_9703Am 29.8.16 fand die Sitzung unseres Fördervereins statt. Die Vorsitzende Birgit Schmücker begrüßte die Anwesenden und stellte vor, welche Projekte der Förderverein im vergangenem Jahr bezuschusst hat. Es wurden Neuwahlen durchgeführt. Die neuen Vorstandsmitglieder sind auf dem Foto zu sehen.

Förderverein 2016-17

Die neu gewählten Vorstandsmitglieder des Fördervereins 2016-17 mit der Schulleiterin Frau Krassen

 

Weitere Informationen zum Förderverein sind hier zu finden.

 

 

 

 

Erste-Hilfe-Kurs

Erste-Hilfe-KursZu Beginn des neuen Schuljahres führte Martina Schnieders vom DRK mit  dem gesamten Kollegium einen Erste-Hilfe-Kurs durch, wodurch Kenntnisse wieder aufgefrischt und auf den neuesten Stand gebracht werden konnten. Vielen Dank!

Schulentlassung der Jahrgänge 9 und 12

IMG_8744Unsere Schulleiterin Frau Krassen konnte viele Gäste an diesem besonderen Tag begrüßen: die Stellvertretende Landrätin Frau Marlies Huckelmann, den Bürgermeister der Stadt Löningen, Markus Willen, die Schulelternratsvertreterin Frau Bäker, die Pastoralreferentin Frau Ahlers, die Eltern und Erziehungsberechtigten der Entlassschülerinnen und –Schüler, die ehemalige Schulleiterin Frau Heile, die ehemaligen Lehrpersonen Doris Rode und Hans Apke, die frühere Schulsekretärin Frau Keppler, mehrere Strahlemannpaten, die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 10-11, die Entlass-Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrpersonen und pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Sekretärin Frau Schrandt und den Hausmeister Herrn Többen. Nach einer sehr stimmungsvollen und gelungenen Feier wünschte Frau Krassen  alles Gute für die Zukunft und viel Zeit zum Lachen, am besten mit anderen.

Ausflug der Klassen G 1-6 zur Waldbühne Ahmsen

1Am Mittwoch, dem 15.06.2016, haben wir einen tollen Ausflug zur Waldbühne Ahmsen unternommen und das Stück „Peter Pan“ gesehen. Peter Pan und seine Freunde mussten sich gegen Piraten und Indianer behaupten. Das war richtig spannend. Die Musik war toll und besonders das tickende Krokodil hat alle Kinder begeistert. Im nächsten Jahr sind wir bestimmt wieder dabei.